Was bist du dir Wert?

 

Der individuelle Weg  -  heutige Trends  -  Freude als Wegweiser

 

"Du klirrst mit deinen Ketten und überredest dich, es sei Musik" Goethe 

 

Seit 1998 darf ich Menschen auf ihrem Weg ein Stück weit begleiten, ihnen beratend oder behandelnd zur Seite stehen. Eine Mitgliedschaft u.a. bei NVS Naturärztevereinigung Schweiz ermöglichte es Klienten/innen häufig, die Leistungen über ihre Krankenkasse zu finanzieren. Ebenfalls stellt die Mitgliedschaft eines Therapeuten sicher, dass er/sie sich regelmässig weiterbildet und somit die Qualität gesichert sein sollte. 

 

Das Gesundheitswesen steht unter grossem Kostendruck, die Krankenkassenprämien steigen überdurchschnittlich, die Gemeinden müssen immer grössere Anteile der Gesundheitskosten, welche weder von Patient noch von Versicherungen bezahlt werden, über Steuergelder bezahlen. Dieser Druck wird häufig auch auf die Krankenkassenkunden weitergegeben, indem entweder Leistungen kurzerhand gestrichen oder die Anzahl Konsultationen der Komplementärtherapie gekürzt werden. Einige Krankenkassen sind auch dazu übergegangen, von den Therapeuten/innen Prognosen zu verlangen, wann ein "Leistungsfall" abgeschlossen werden könne. 

 

Der Mensch ist ein Individuum auf seinem Weg. Der Therapeut/die Therapeutin kein/e Wahrsager/in. Es gibt mannigfache Gründe, warum der Gesundungsprozess bei einzelnen Klienten/innen schneller oder langsamer vorwärts geht. Gerade bei chronischen Geschehen ist eine Heilung häufig nicht nach 9-12 Sitzungen  zu erreichen. Immer häufiger kann ich Menschen beobachten , welche "nur" in die Therapie gehen, solange die Krankenkasse bezahlt. Danach wird die Therapie eingestellt oder bis zum Folgejahr unterbrochen.

 

Auf der anderen Seite darf ich auch Menschen begleiten, welche, alles daran setzen, ihre gesundheitliche Situation nachhaltig zu verbessern; unabhängig von der Unterstützung durch eine Krankenkasse. Für mich als Therapeutin ist es das Schönste, einen Menschen zu begleiten, der/die wirklich etwas verändern möchte und sich einlässt auf einen neuen Weg. Bereit ist, das Leben, die momentane Situation unvoreingenommen anzuschauen und auch Anstrengungen unternimmt, den Ist-Zustand zu verändern. Das ist nicht immer bequem! Es braucht Mut, Kraft, Durchhaltewillen und Energie, alte Muster verändern und Hemmschwellen überschreiten zu wollen/können. Aber dafür ist der Erfolg auch umso grösser. Dies ist kein Heilversprechen! Der Erfolg kann eine physische Heilung sein, oder auch ein besseres, leichteres Akzeptieren können des momentanen Augenblicks/Zustandes.

 

 

Nach vielen Jahren und Erfahrungen meiner Arbeit in der Praxis, als Mutter und als Mensch auf der eigenen Sinnsuche habe ich mich 2018 dazu entschlossen,  die  Freude und die  Freiheit als Wegweiser für mein Leben und mein Schaffen zu wählen. 

 

Ich möchte meine Zeit und meine Fähigkeiten Menschen zur Verfügung stellen, welche ihr Leben unabhängig von äusseren Umständen in die eigene Hände nehmen, selber Verantwortung für sich übernehmen möchten. Das hat mich dazu bewogen, mich von den Krankenkassen und deren Auflagen zu lösen, die Mitgliedschaft bei der NVS zu künden und mich der "freien Marktwirtschaft" zu stellen. Das heisst, dass keine meiner Leistungen mehr von Krankenkassen übernommen werden. 

 

Sie entscheiden, was Sie sich wert sind. Wo setzen Sie Prioriäten? Geben Sie Ihren Wagen auch regelmässig in den Service für den Ölwechsel? Wie sieht es mit dem "Service" am eigenen Körper aus - am Haus für Ihre Seele? 

 

So individuell wie mein Weg, so individuell kann auch mein Entschädigungssystem sein. Fehlende finanzielle Mittel sollen Sie nicht abhalten, mich zu kontaktieren. Noch immer wurden individuelle Möglichkeiten mit meiner Kundschaft gefunden, einen Gegenwert für meine Tätigkeit zu finden. Wagen auch Sie es, individuell zu sein.

 

Möchten Sie Ihren ur-eigenen Weg finden? Möchten Sie wirklich etwas in Ihrem Leben verändern? Sind Sie neugierig und offen für Neues?

 

Ja? Dann rufen Sie mich an oder kontaktieren Sie mich. Ich freue mich auf Sie!